Über OMV GAS


Unternehmen


OMV GAS ist die starke Verbindung aus der Flexibilität sowie dem hohen Servicelevel der EconGas und dem internationalen Know-How sowie der Finanzstärke der OMV Gruppe. Kurz um: Ein Partner, auf den man bauen kann.

Die OMV GAS ist vor Ort. In Österreich, Deutschland, Ungarn und den Niederlanden sind wir bereits seit Jahren der Partner für den Erfolg unserer Kunden.

OMV GAS bietet seinen Kunden Versorgungssicherheit, verzeichnet eine kontinuierliche Absatzsteigerung, verfügt über Branchenkenntnis, sowie Verkaufs-Know-how und Tradingaktivitäten an den wichtigsten europäischen Erdgasbörsen.

Langfristige und direkte Verträge mit internationalen Erdgas-Produzenten, Speicher- und Transportbetreibern aber auch heimische Erdgasreserven machen Ihre Versorgung zu einer sicheren Sache. Und unsere Fachkompetenz und Serviceorientierung bilden die Grundlage für gemeinsames Wachstum mit unseren Kunden.

Management

Management


Michael Peisser ist alleiniger Geschäftsführer der OMV Gas Marketing & Trading GmbH. Er absolvierte die Vienna Business School und schloss das postgraduale Standford Executive Program an der Graduate School of Business der Stanford University in Kalifornien ab.

Management

1992 kam er zur OMV und hatte seitdem unterschiedliche Positionen im Senior Management innerhalb der OMV Gruppe im In- und Ausland inne. Als Senior Vice President der OMV leitet Michael Peisser den OMV Geschäftsbereich Supply, Marketing & Trading für Gas und Strom, dem auch die OMV GAS angehört.

Strategie


Wir, die OMV GAS, wollen langfristig als erfolgreiches Erdgashandelsunternehmen in Zentral- und Osteuropa für unsere Kunden vor Ort sein.

Wir bauen auf unsere Stärke als einer der führenden österreichischen Erdgasanbieter im B2B Markt und richten unsere Strategie weit über die Grenzen Österreichs aus. Mit unseren OMV Schwestergesellschaften in Rumänien und der Türkei stehen wir Ihnen auch in diesen Märkten mit unserer Expertise zur Verfügung.

Als Tochterunternehmen der OMV sind wir Bestandteil eines internationalen Konzerns, der vom Bohrloch und dem Gasimport bis zum Endkunden am Markt tätig ist. Diese integrierte Wertschöpfungskette aber auch die internationale Erfahrung im Trading und der Zugang zu den wichtigsten Handelsplätzen sowie unsere langjährigen Partnerschaften mit internationalen Produzenten sind die Grundlage für den Ausbau unseres Direktvertriebsgeschäftes auf internationaler Basis.

Desktop_Strategie

Versorgungssicherheit wird auch zukünftig eine bedeutende Rolle für die OMV GAS spielen. Diversifizierung hinsichtlich Bezugsquellen, Transportkanälen aber auch hinsichtlich der Laufzeit der Verträge sind notwendige, daraus resultierende Schritte.

Unsere Strategie fußt auf:

  • Der Identifizierung und Entwicklung der attraktivsten Märkte zur Ausweitung unseres Portfolios
  • Dem Ausbau und Management der Vertriebs- und Versorgungspositionen
  • Dem Management von unterstützender und komplexer Logistik
  • Dem Ausbau und Management einer Trading-Organisation
  • Der Maximierung der integrierten Wertschöpfung durch Optimierung des Portfolios
Internationalisierung

Internationalisierung


OMV GAS ist weit über die österreichischen Landesgrenzen hinaus in unterschiedlichen Geschäftsbereichen aktiv und hat sich im B2B-Segment als internationaler Player mit starken österreichischen Wurzeln erfolgreich positioniert. Mit Tochtergesellschaften in Deutschland, Ungarn und den Niederlanden sind wir für unsere Kunden in diesen Ländern immer griffbereit.

Internationalisierung

Die Nähe zu unseren Kunden ist uns wichtig und Voraussetzung für eine lange und vertrauensvolle Zusammenarbeit. Auch weitere potentielle Märkte, wie zB Tschechien, Slowakei oder Slowenien, in denen OMV GAS bereits im Wholesale und Trading präsent ist, stehen unter ständiger Beobachtung unserer Analysten.

Sales

Sales


Mit dem Firmensitz in Wien und einem Standort in Linz sowie den Tochtergesellschaften in Deutschland, Ungarn und den Niederlanden ist OMV GAS ein starker und verlässlicher Partner für seine Kunden vor Ort.

Sales

Unser strategisches Ziel des Wachstums im Vertrieb stützt sich auf unsere Beratungsqualität, höchste Serviceorientierung und das Zusatzangebot der Engineering Services und sorgt für zufriedene langfristige Kundenbeziehungen. Partnerschaft mit unseren Kunden wird dabei groß geschrieben. Neben dem Grundprodukt, der verlässlichen und nachhaltigen Erdgasversorgung, profitieren unsere Kunden von intelligenten und auf deren Bedürfnisse angepasste Preissysteme und Risikomanagement.

Dazu gehört die größtmögliche Versorgungssicherheit, welche wir unseren Kunden durch ausreichende Speicherkapazitäten, direkte Verträge mit großen Produzenten, Zugang zur österreichischen Inlandsproduktion und zu Transportkapazitäten auf den Haupttransitrouten sowie punktgenaues Bilanzgruppen- und Nominierungsmanagement bieten.

Trading


Durch Österreichs günstige geografische Lage innerhalb Europas, unseren direkten Zugang zu diversifizierten Beschaffungsquellen, der österreichischen Inlandsproduktion, durch ausreichende Transportkapazitäten auf den Haupttransitrouten und Speicherkapazitäten positionieren wir uns als zentraler Player des europäischen Erdgashandels.

OMV GAS kauft und verkauft Erdgaskontingente von und an Handelspartner(n) aus unterschiedlichen Ländern der Welt. Der Handel an verschiedenen europäischen Trading-Punkten erfüllt sowohl eine Beschaffungs- als auch eine Absatzfunktion. Der Ausbau des Erdgashandels stellt für uns einen strategisch bedeutenden Wachstumsbereich dar.

Desktop_Trading

Aus diesem Verständnis heraus gehört OMV GAS seit jeher zu den aktivsten Playern der deutschen und der Wiener Erdgasbörse und hat in den vergangenen Jahren ihre Tätigkeit an sämtlichen europäischen Erdgasbörsen an denen das Unternehmen gelistet ist, ausgeweitet.

Für Sie als Kunden bedeutet das: Unsere profunde Kenntnis des Marktes, eine ausführliche Analyse der Möglichkeiten und die umfassende Abschätzung der Risiken, bieten Ihnen die Grundlage für erfolgreiche Transaktionen.


Sie haben Fragen hierzu?
Nehmen Sie Kontakt mit uns auf.

Zum Kontaktformular
Beschaffung

Beschaffung


Ihre Versorgungssicherheit zu fairen und kalkulierbaren Preisen ist eines unserer wichtigsten Ziele.

Beschaffung

Als 100%ige Tochtergesellschaft hat OMV GAS Zugriff auf das von OMV Exploration und Produktion geförderte Erdgas sowohl in Österreich als auch in anderen europäischen Produktionszentren. OMV importiert seit rund 50 Jahren Erdgas aus Russland, welches über die weltgrößten Erdgasreserven verfügt. Große Erdgasmengen werden auch aus Norwegen bezogen, womit ein ausgewogenes Beschaffungsportfolio gewährleistet ist um Ihre langfristige Versorgung abzusichern.

Die Beschaffung von Liquefied Natural Gas (LNG) eröffnet ebenfalls interessante Möglichkeiten zur langfristigen Versorgung. Im Dezember 2007 wurde durch die Unterzeichnung eines Vertrages über LNG-Regasifizierungskapazitäten mit dem Rotterdamer GateTerminal ein weiterer Schritt im LNG-Geschäft gesetzt. Dieser Vertrag ermöglicht es uns bis zu drei Milliarden Kubikmeter Erdgas jährlich zu regasifizieren.

Logistik

Logistik


Um Ihre lückenlose Versorgung mit Erdgas sicherzustellen, ist es nicht damit getan Gas von A nach B zu leiten. Flexibilität ist der Schlüssel für Ihre lückenlose Erdgas-Versorgung.

Logistik

Es zählt zu unseren wichtigsten Aufgaben, klimatische oder produktionsbedingte Schwankungen sowie andere herausfordernde Situationen optimal für Sie zu managen. Deshalb erstellen unsere Gas Logistik Experten Prognosen für Ihren Bedarf des nächsten Tages und passen diese aufgrund aktueller Verbrauchs- und Wetterdaten stündlich an.

Durch professionelles Energiemanagement ist Erdgas für unsere Kunden immer genau dann verfügbar wenn es benötigt wird. Durch vorausschauendes und stundengenaues Einkaufs- und Speichermanagement wird das in fixen Bandbreiten gelieferte Erdgas an den saisonalen und stündlichen Bedarf der Abnehmer angepasst.

Darüber hinaus nominiert unser Gas Logistik Team den Erdgas-Transportbedarf an internationalen Transportleitungen, Speichern und Handelsplätzen sowie in die Verteilergebietszonen. Der Erdgas-Transportbedarf ergibt sich aus den langfristigen Importverträgen, dem prognostizierten Absatz unserer Kunden im In- und Ausland sowie aus dem Erdgashandel an den diversen europäischen Handelsplätzen.

Finden Sie Ihren
persönlichen
OMV GAS Key
Account Manager

Individuelle Ansprüche bedürfen individueller Beratung. Ihr OMV GAS Key Account Manager erstellt mit Ihnen gemeinsam ein maßgeschneidertes Produkt.

Österreich