Desktop_Impressum

Impressum


Rechtlicher Hinweis



Diese Website ist im Eigentum von:
OMV Gas Marketing & Trading GmbH


Trabrennstraße 6-8
1020 Wien, Österreich
+43 1 40440-0

Registriert beim Handelsgericht Wien unter: FN 223028h

Umsatzsteuer-Identifikationsnummer: ATU54475900

Aufsichtsbehörde: Energie-Control Austria

Kammerzugehörigkeit: Wirtschaftskammer Österreich, Bundessparte Industrie, Fachverband der Gas- und Wärmeversorgungsunternehmungen

Unternehmensgegenstand:
 Handel mit und Vertrieb von Gas
Gewerbe: Handel mit und Vertrieb von Gas
Geschäftsführer: Michael Peisser

Der Inhalt dieser Website ist Eigentum der OMV Gas Marketing & Trading GmbH und/oder ihrer Tochterunternehmen (im Folgenden gemeinsam: „OMV GAS“). Beziehen sich Informationen ausschließlich auf Tochterunternehmen, wird hierauf ausdrücklich hingewiesen.

Im Interesse des Textflusses und der Lesefreundlichkeit werden auf all unseren Websites auch geschlechtsunspezifische Termini gebraucht: Die Bezeichnungen Mitarbeiter, Partner usw. beziehen jeweils die weibliche Form mit ein.

Durch die Nutzung dieser Website stimmen sie den nachfolgenden Bestimmungen ausdrücklich zu. Die folgenden Regelungen gelten nicht, wenn und soweit sie zwingenden Rechtsvorschriften widersprechen.

Copyright
Diese Website unterliegt urheberrechtlichem Schutz, wobei – sofern nicht anderslautend darauf hingewiesen – OMV GAS über das Urheberrecht der auf dieser Website zur Verfügung gestellten Informationen und Dokumente verfügt. Die Vervielfältigung, Reproduktion oder Speicherung ist ausschließlich für den persönlichen, nicht-kommerziellen Gebrauch gestattet und ist jeglicher sonstige Gebrauch, insbesondere die Veränderung der genutzten Inhalte, untersagt bzw. ausnahmsweise nur nach vorheriger schriftlicher Zustimmung durch OMV GAS erlaubt. Die Verwendung von Kennzeichen (zB Marken, Logos), unabhängig vom Vorhandensein eines Symbols ® oder ™, ist ausdrücklich untersagt, insbesondere ist die Marke OMV GAS gesetzlich geschützt.
Alle vorstehenden Regelungen gelten auch für Software, die direkt oder indirekt von der OMV GAS Website abgerufen oder verwendet werden können. Soweit über (Hyper-) Links auf Software Dritter zugegriffen wird, gelten die Regelungen dieses Anbieters und sind dessen Rechte zu beachten. Über das Urheberrecht hinausgehende Rechte sind vom jeweiligen Benutzer der Website zu berücksichtigen und einzuhalten, wobei sich OMV GAS alle Rechte vorbehält.

Gewährleistungs- und HaftungsausschlussOMV GAS hat sämtliche zumutbaren Vorkehrungen und Anstrengungen unternommen, um die auf der Website zur Verfügung gestellten Informationen vollständig, richtig und aktuell darzustellen. Dennoch können diese zumindest teilweise ungenau bzw. unvollständig sein und bitten wir, dies zu berücksichtigen bzw. zu entschuldigen. OMV GAS behält sich ausdrücklich das Recht vor, auf dieser Website zur Verfügung gestellte Informationen ohne vorherige Ankündigung zu verändern.
OMV GAS übernimmt keinerlei Gewährleistungen oder Garantien – weder ausdrücklich noch stillschweigend – für sämtliche auf der Website zur Verfügung gestellten Informationen, sohin auch nicht für jene Informationen, welche direkt oder indirekt über die OMV GAS Website, etwa durch (Hyper-) Links, abrufbar sind.
OMV GAS schließt jegliche Haftung für unrichtige oder unvollständige Informationen auf dieser Website aus. OMV GAS weist ausdrücklich darauf hin, dass auf Informationen dieser Website basierende Entscheidungen ausschließlich im alleinigen Verantwortungsbereich des Benutzers liegen. OMV GAS haftet insbesondere weder für unmittelbare, konkrete Schäden oder Folgeschäden oder sonstige Schäden jeglicher Art, die aus welchem Grund auch immer in Zusammenhang mit dem direkten oder indirekten Gebrauch der auf dieser Website zur Verfügung gestellten Informationen, einschließlich solcher über Links verfügbarer, entstehen.
OMV GAS übernimmt keine Gewährleistung oder Garantie dafür, dass diese Website oder Inhalte derselben unterbrechungsfrei oder überhaupt zur Verfügung stehen, fehlerfrei sind oder Fehler behoben werden, ebenso wenig, dass die OMV GAS Website oder in Zusammenhang mit der Website stehende Hilfsmittel (wie z.B. Server) frei von Viren oder anderen gefährlichen Bestandteilen sind. OMV GAS schließt jegliche Haftung für Schäden, welcher Art auch immer, aus der Bereitstellung der OMV GAS-Website oder der in Zusammenhang stehenden Hilfsmittel, – soweit gesetzlich zulässig – ausdrücklich aus.

DatenschutzerklärungWir verpflichten uns, Ihre Privatsphäre zu respektieren, indem wir alle geltenden Datenschutzgesetze und -vorschriften einhalten, einschließlich der Datenschutz-Grundverordnung (EU) 2016/679 (die "DSGVO").

Diese Richtlinie, zusammen mit unseren Allgemeinen Geschäftsbedingungen (siehe Link auf der rechten Seite) dieser Website und allen anderen Dokumenten, auf die sich diese Richtlinie bezieht, soll Sie darüber informieren, welche personenbezogenen Daten wir von Ihnen erfassen oder die Sie uns über diese Website zur Verfügung stellen und wie diese von uns verarbeitet werden. Bitte lesen Sie die folgenden Informationen sorgfältig durch, um unsere Ansichten und Praktiken in Bezug auf Ihre persönlichen Daten und deren Behandlung zu verstehen.

1. Verantwortlicher
Der Verantwortliche ist die OMV Aktiengesellschaft.

2. Welche personenbezogenen Daten verarbeiten wir zu welchem Zweck und aus welchen Gründen?
Im Rahmen des Betriebs dieser Website sammelt das Unternehmen bestimmte Informationen ("personenbezogene Daten"), die sich auf identifizierte natürliche Personen beziehen oder natürliche Personen identifizieren können, die von den Nutzern dieser Website direkt (z.B. Name, Vorname, Postanschrift, E-Mail-Adresse, Telefonnummer) oder indirekt (z.B. IP-Adresse) angegeben werden. Wir verarbeiten personenbezogene Daten für die folgenden Zwecke, basierend auf den jeweils angegebenen Rechtsgründen:

2.1. Verwendung von Cookies
Wenn Sie unsere Website besuchen, verwenden wir Cookies, um automatisch technische Informationen zu sammeln, die den Benutzer identifizieren können, wie zum Beispiel die IP-Adresse, den Typ des Internetbrowsers, der für die Navigation auf unserer Website verwendet wird, Ihr Betriebssystem, den Domainnamen oder den Domain-Host, über den der Benutzer die Website besucht.
Der Hauptzweck der Verwendung von Cookies ist es, Ihnen eine bessere Navigation zu ermöglichen und Ihnen zu Werbezwecken einen auf Ihre Interessen und Präferenzen zugeschnittenen Inhalt anzubieten. Soweit Sie der Verwendung von Cookies zugestimmt haben, verwenden wir Cookies, um Ihnen eine personalisierte und relevante Navigation auf unserer Website zu ermöglichen und um zu verstehen, wie Sie mit unseren Werbeinhalten umgehen.
Weitere Informationen über die Verwendung von Cookies auf dieser Website und die Zwecke, für die sie verwendet werden, sowie über Ihre Möglichkeiten, die Cookies zu kontrollieren und/oder zu deaktivieren, finden Sie in unserer Cookie-Richtlinie.

2.2. Beantwortung Ihrer Fragen, Wünsche oder Beschwerden
Wir verarbeiten Ihre personenbezogenen Daten, wie Vor- und Nachname, E-Mail-Adresse, Telefonnummer und andere Informationen oder Angaben, die Sie uns in der Korrespondenz zur Verfügung stellen, um Ihre Anfragen, Beschwerden oder Wünsche zu beantworten, je nachdem, über welchen Kommunikationsweg Sie uns kontaktieren, wie unten beschrieben.

Zweck
Beantwortung Ihrer Fragen, Beschwerden oder Wünsche per elektronischer Korrespondenz (E-Mail) oder Telefon.
Rechtsgrund: Die Bearbeitung basiert auf einem berechtigten Interesse, so dass wir Ihnen Antworten auf Ihre Fragen, Beschwerden oder Wünsche geben können.

2.3. Werbekampagnen
Wir verarbeiten personenbezogene Daten, die von Ihnen durch das Ausfüllen von Teilnahmeformularen auf unserer Website oder ähnlichen Formularen erhoben werden, um Werbekampagnen und/oder Wettbewerbe zu organisieren oder Preise an die Gewinner von Werbekampagnen zu vergeben, sowie um die Wirksamkeit unserer Werbekampagnen zu analysieren. Ihre Teilnahme an solchen Werbekampagnen und/oder Wettbewerben ist freiwillig. Sie haben daher die Wahl, ob Sie uns personenbezogene Daten zur Verfügung stellen möchten, indem Sie auf unserer Website Teilnahmeformulare oder ähnliche Formulare ausfüllen, die in den Regeln der Werbekampagnen oder Wettbewerbe vorgesehen sind.

Zweck
a. Organisation von Werbekampagnen und/oder Wettbewerben.
b. Verarbeitung der Daten der Gewinner von Werbekampagnen zum Zwecke der Preisverleihung.
Rechtsgrund: Berechtigtes Interesse, Einwilligung

Wir werden den Namen, den Nachnamen, das Foto oder andere persönliche Daten der Gewinner der Werbekampagne und/oder des Gewinnspiels nicht auf unserer Website veröffentlichen, es sei denn, der Betroffene hat uns seine Zustimmung dazu gegeben.

2.4. Direktmarketing-Kommunikation
Wir verarbeiten personenbezogene Daten, um Sie über unsere Produkte und Dienstleistungen, Werbeangebote und Newsletter-Abonnements zu informieren. In der Regel werden solche personenbezogenen Daten für Direktmarketingzwecke nur mit Ihrer Einwilligung und unter Nutzung der Kommunikationskanäle (z.B. E-Mail, SMS etc.) verarbeitet, mit denen Sie Ihre Einwilligung erteilt haben. Sofern Sie uns jedoch Ihre E-Mail-Adresse anlässlich des Kaufs eines Produkts oder einer Dienstleistung von uns angegeben haben, können wir die E-Mail-Adresse in Übereinstimmung mit den geltenden gesetzlichen Bestimmungen verwenden, die es uns ermöglichen, Ihnen kommerzielle Mitteilungen über ähnliche Produkte oder Dienstleistungen auf der Grundlage unseres berechtigten Interesses in diesem Zusammenhang vorzulegen; in einem solchen Fall werden wir Ihnen nach Erhalt der E-Mail-Adresse von Ihnen und anschließend für jede Marketingmitteilung, die wir Ihnen senden, die Möglichkeit geben, einer solchen Verwendung der E-Mail-Adresse zu widersprechen (Abmeldung).

Zweck
a. Kommerzielle Mitteilungen über ähnliche Produkte oder Dienstleistungen
Kategorien der verarbeiteten Daten: E-Mail-Adresse, die beim Kauf eines Produkts oder einer Dienstleistung von der Gesellschaft angegeben wurde. Rechtsgrundlage: Einwilligung
b. Sonstige Direktmarketing-Mitteilungen
Kategorien der verarbeiteten Daten: Wie vom Betroffenen aufgrund seiner Einwilligung angegeben, z.B. Vor- und Nachname, E-Mail-Adresse, Telefonnummer. Rechtsgrundlage: Einwilligung

2.5. Umfragen, Kundenzufriedenheitsstudien und Feedback von Kunden
Wir verarbeiten Ihre personenbezogenen Daten, wenn Sie sich entschließen, an unseren Umfragen oder Marktstudien teilzunehmen, Kundenzufriedenheitsanfragen zu stellen oder Feedback zu unseren Produkten und Dienstleistungen zu geben. Diese persönlichen Daten werden zu dem oben genannten Zweck nur mit Ihrer Zustimmung verarbeitet, auch im Hinblick auf unser berechtigtes Interesse, uns zu helfen, die Bedürfnisse und Erwartungen unserer Kunden an unsere Produkte und Dienstleistungen zu verstehen. Ihre Teilnahme an solchen Umfragen oder Marktstudien ist freiwillig. Sie haben daher die Wahl, ob Sie uns personenbezogene Daten (z.B. Vor- und Nachname, Informationen zu Ihren Vorlieben und Einkaufsgewohnheiten oder andere persönliche Daten, die Sie uns zur Verfügung stellen), durch das Ausfüllen von Teilnahmeformularen auf unserer Website oder ähnlichen Formularen, wie sie in den jeweiligen Umfragen oder Studien zur Verfügung gestellt werden, zur Verfügung stellen.

Zweck
Umfragen oder Marktstudien, Kundenzufriedenheitsanfragen oder wenn Sie Feedback zu unseren Produkten und Dienstleistungen geben: Rechtsgrund: Einwilligung, berechtigtes Interesse

Automatisierte Entscheidungsfindung und automatisiertes Profiling
Die hier genannten personenbezogenen Daten unterliegen keiner automatisierten Entscheidungsfindung, einschließlich der Erstellung von Profilen.

3. An wen geben wir Ihre personenbezogenen Daten weiter?
Zur Erreichung der oben beschriebenen Zwecke bedient sich die Gesellschaft verschiedener Auftragnehmer.
Einige von ihnen sind selbstständige Controller wie Google und Facebook.
Einige von ihnen sind Dritte, die nicht dazu bestimmt sind, die Daten zu verarbeiten, aber Zugang zu ihnen haben können, wenn sie ihre Aufgaben erfüllen oder mit dem Unternehmen interagieren, wie z.B. technische Wartungsunternehmen, Finanz- oder Rechtsprüfer.
Die oben genannten personenbezogenen Daten können auch in den folgenden Fällen an Dritte weitergegeben werden: (i) Behörden, Wirtschaftsprüfer oder Institutionen, die für die Durchführung von Inspektionen der Geschäftstätigkeit oder des Vermögens der Gesellschaft zuständig sind und die die Gesellschaft aufgrund ihrer rechtlichen Verpflichtungen um Auskunft ersuchen. Solche Behörden oder Institutionen können (ii) zur Erfüllung einer gesetzlichen Verpflichtung oder zum Schutz der Rechte und des Vermögens unseres Unternehmens oder anderer juristischer Personen oder Personen, wie z.B. Gerichte; (iii) an Dritte, sofern die Geschäfte des Unternehmens (ganz oder teilweise) übertragen werden und die Daten der betroffenen Personen Teil der Vermögenswerte sind, die den Gegenstand der Transaktion darstellen.
Darüber hinaus können wir Ihre personenbezogenen Daten zu den oben genannten Zwecken an die Unternehmen der OMV-Gruppe weitergeben, die in Bezug auf die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten den Anweisungen der Gesellschaft unterliegen.
Die Personen und Körperschaften, an die wir personenbezogene Daten weitergeben können, sind die folgenden:

a) Zum Zwecke des Besuchs der Website und der Verwendung von Cookies können wir personenbezogene Daten an Analysten und Suchmaschinenbetreiber senden, damit diese die Pflege der Website für unsere Website durchführen können;
b) Zur Beantwortung Ihrer Fragen, Wünsche oder Beschwerden können wir Ihre personenbezogenen Daten an unsere Call-Center-Dienstleister weitergeben;
c) Zur Organisation und Verwaltung der Werbekampagnen sowie zur Analyse ihrer Wirksamkeit können wir Ihre personenbezogenen Daten an Werbe- und Marketingagenturen, digitale und Social Media-Agenturen weiterleiten;
d) Für Direktmarketing-Kommunikation können wir personenbezogene Daten an Werbe- und Marketingagenturen senden, die die Kommunikation in unserem Auftrag durchführen;
e) Zur Durchführung von Umfragen, Marktstudien, Kundenzufriedenheitsanfragen oder zur Einholung von Kundenfeedback zu unseren Produkten und Dienstleistungen können wir personenbezogene Daten an Anbieter von Umfragen oder Marktstudien / Kundenanfragen weitergeben.

4. Die Übermittlung personenbezogener Daten ins Ausland
Im Rahmen der oben beschriebenen Vorgänge können Ihre personenbezogenen Daten ins Ausland in Staaten der Europäischen Union ("EU") oder des Europäischen Wirtschaftsraums ("EWR") übermittelt werden.
Wir weisen Sie darauf hin, dass jede von der Gesellschaft in einem EU- oder EWR-Mitgliedstaat durchgeführte Übertragung den gesetzlichen Anforderungen der DSGVO entspricht.
Für den Fall, dass personenbezogene Daten an Staaten übermittelt werden, die keinen angemessenen Schutz für die Verarbeitung personenbezogener
Daten bieten, werden Verträge zur Gewährleistung der Rechtskonformität abgeschlossen.

5. Wie lange speichern wir Ihre persönlichen Daten?
Wir speichern Ihre personenbezogenen Daten nur für den Zeitraum, der zur Erreichung der oben genannten Verarbeitungszwecke erforderlich ist, auch unter Beachtung der geltenden gesetzlichen Bestimmungen. Sollte das Unternehmen feststellen, dass es ein berechtigtes Interesse oder eine gesetzliche Verpflichtung hat, Ihre personenbezogenen Daten für andere Zwecke weiterzuverarbeiten, werden Sie hierüber angemessen informiert.
Wir gehen davon aus, dass die oben beschriebenen Verarbeitungsvorgänge eine Speicherung der personenbezogenen Daten für die folgenden Zeiträume erfordern:

1. Das Surfen auf der Website und die Verwendung von Cookies: keine Speicherung
2. Beantwortung Ihrer Fragen, Wünsche oder Beschwerden: maximal ein Jahr
3. Organisation und Verwaltung der Werbekampagnen, der persönlichen Daten: maximal ein Jahr
4. Direktmarketing-Kommunikation: maximal 90 Tage
5. Durchführung von Umfragen, Marktstudien, Kundenzufriedenheitsanfragen oder zur Einholung von Kundenfeedback zu unseren Produkten und Dienstleistungen: maximal ein Jahr

6. Die Verarbeitung von Daten von Kindern unter 14 Jahren
Alle hier dargestellten personenbezogenen Daten beziehen sich ausschließlich auf Personen, die mindestens 14 Jahre alt sind. Die Nutzung der Systeme sowie die Ergebnisse der Verarbeitung sind für Kinder unter diesem Alter ohne Zustimmung der Eltern bzw. gesetzlichen Vertreter verboten. Sollte es trotz unserer zumutbaren Bemühungen, dies zu verhindern, zu einer solchen Verarbeitung kommen, werden wir diese einstellen, sobald wir feststellen, dass die Nutzer unter dem oben genannten Alter sind.

7. Die Sicherheit der Datenverarbeitung
Das Unternehmen informiert Sie hiermit, dass es die getroffenen Sicherheitsmaßnahmen ständig überprüft und verbessert, um eine sichere Verarbeitung personenbezogener Daten zu gewährleisten.

8. Rechte der betroffenen Personen
Im Rahmen der Verarbeitung Ihrer persönlichen Daten haben Sie folgende Rechte:

a. Das Auskunftsrecht: Sie haben das Recht, eine Bestätigung darüber zu erhalten, ob Ihre personenbezogenen Daten verarbeitet werden oder nicht, und, falls positiv, Auskunft über diese personenbezogenen Daten und zu bestimmten Informationen über die Verarbeitung der personenbezogenen Daten zu erhalten, indem Sie eine diesbezügliche Anfrage an den für die Verarbeitung Verantwortlichen richten;
b. Das Recht auf Berichtigung oder Löschung personenbezogener Daten: Sie haben die Möglichkeit, die Berichtigung unrichtiger personenbezogener Daten, die Ergänzung unvollständiger Daten oder die Löschung Ihrer personenbezogenen Daten zu verlangen, wenn (i) die Daten nicht mehr für ihren ursprünglichen Zweck benötigt werden (und kein neuer rechtmäßiger Zweck vorliegt), (ii) die rechtmäßige Grundlage für die Verarbeitung die Zustimmung der betroffenen Person ist, die betroffene Person diese Zustimmung zurückzieht, und kein anderer rechtmäßiger Grund vorliegt, (iii) die betroffene Person das Widerspruchsrecht ausübt und der für die Verarbeitung Verantwortliche keine zwingenden Gründe hat, (iv) die Daten unrechtmäßig verarbeitet wurden, (v) die Löschung zur Einhaltung des EU-Rechts oder des rumänischen Rechts erforderlich ist oder (vi) die Daten im Zusammenhang mit den für Kinder angebotenen Diensten der Informationsgesellschaft erhoben wurden (falls dies der Fall ist), sofern besondere Anforderungen hinsichtlich der Einwilligung gelten;
c. Das Recht, die Einschränkung der Verarbeitung zu beantragen: Sie haben das Recht, die Einschränkung der Verarbeitung in den Fällen zu erhalten, in denen: (i) Sie sind der Ansicht, dass die verarbeiteten personenbezogenen Daten unrichtig sind, während eines Zeitraums, der es dem für die Verarbeitung Verantwortlichen ermöglicht, die Richtigkeit der personenbezogenen Daten zu überprüfen; (ii) die Verarbeitung ist rechtswidrig, Sie möchten jedoch nicht, dass wir Ihre personenbezogenen Daten löschen, sondern die Verwendung der Daten einschränken; (iii) falls der für die Verarbeitung Verantwortliche Ihre personenbezogenen Daten nicht mehr für die oben genannten Zwecke benötigt, Sie aber die Daten zur Begründung, Ausübung oder Verteidigung eines Rechtsanspruchs benötigen oder (iv) Sie der Verarbeitung widersprochen haben, bis die Überprüfung erfolgt ist, ob die legitimen Gründe des für die Verarbeitung Verantwortlichen die der Daten überwiegen;
d. Das Recht, Ihre Einwilligung zur Verarbeitung zu widerrufen, wenn die Verarbeitung auf einer Einwilligung beruht, ohne die Rechtmäßigkeit der bis zu diesem Zeitpunkt vorgenommenen Verarbeitung zu beeinträchtigen;
e. Das Recht, der Datenverarbeitung aus Gründen, die sich auf Ihre besondere Situation beziehen, zu widersprechen, wenn die Verarbeitung auf einem berechtigten Interesse beruht, und jederzeit der Datenverarbeitung für Direktmarketingzwecke, einschließlich der Erstellung von Profilen, zu widersprechen;
f. Das Recht, sich nicht einer Entscheidung zu unterwerfen, die ausschließlich auf einer automatisierten Verarbeitung, einschließlich der Erstellung von Profilen, beruht, die rechtliche Auswirkungen auf die betroffene Person hat oder in ähnlicher Weise die betroffene Person in erheblicher Weise betrifft;
g. Das Recht auf Datenübertragbarkeit, d.h. das Recht, Ihre personenbezogenen Daten, die Sie dem für die Verarbeitung Verantwortlichen in strukturierter, allgemein gebräuchlicher und maschinenlesbarer Form zur Verfügung gestellt haben, zu erhalten, und das Recht, diese Daten an einen anderen für die Verarbeitung Verantwortlichen zu übermitteln, wenn die Verarbeitung auf Ihrer Zustimmung oder der Erfüllung eines Vertrags beruht und mit automatischen Mitteln erfolgt;
h. Das Recht, eine Beschwerde bei der Datenschutzbehörde einzureichen und das Recht, sich an die zuständigen Gerichte zu wenden.
Die Ausübung der vorgenannten Rechte ist jederzeit möglich. Für die Nutzung dieser Rechte empfehlen wir Ihnen, das hier bereitgestellte Formular zu verwenden. Falls Sie Ihre Einwilligung zu Direktmarketingzwecken widerrufen möchten, haben Sie außerdem die Möglichkeit, die Ihnen in jeder Marketingkommunikation zur Verfügung gestellte Option "Abmelden" zu nutzen.

9. Änderungen dieser Datenschutzerklärung
Diese Datenschutzerklärung kann vom Unternehmen von Zeit zu Zeit geändert und aktualisiert werden, wenn dies erforderlich ist. Das Unternehmen wird Sie über alle wesentlichen oder wesentlichen Änderungen dieser Datenschutzrichtlinie informieren und sicherstellen, dass die Benachrichtigung in einer Weise erfolgt, die sicherstellt, dass Sie diese bestätigen, beispielsweise durch Verwendung der E-Mail-Adresse, die Sie uns zur Verfügung gestellt haben, oder anderer geeigneter Mittel, die eine effektive Kommunikation gewährleisten.

10. Kontakt
Bei Fragen zu diesem Thema wenden Sie sich bitte an den Datenschutzbeauftragten, der unter den folgenden Kontaktdaten erreichbar ist: Group Data Protection Office, Trabrennstraße 6-8, 1020 Wien, privacy@omv.com.

Datenschutz

Links
Der Zugriff auf Websites über einen auf dieser Website befindlichen (Hyper-) Link erfolgt ausschließlich in der eigenen Verantwortung des Benutzers. OMV GAS trifft in Bezug auf derartige Websites keinerlei Verantwortung und erklärt ausdrücklich, dass diese unabhängig von OMV GAS betrieben werden, im eigenen Verantwortungsbereich des jeweiligen Websiteeigentümers liegen und der Benutzer einer solchen Website die dieser zugrundeliegenden Bedingungen einzuhalten hat.

CookiesBei Besuch der OMV GAS Website werden Informationen, sogenannte "Cookies", auf Ihrem Rechner abgespeichert, damit Nutzer bei wiederholten Besuchen wiedererkannt und die OMV GAS Website optimal an die Bedürfnisse und Interessen dieser Nutzer angepasst werden kann. Falls Sie mit der Speicherung von Cookies auf Ihrem Rechner nicht einverstanden sind, deaktivieren Sie bitte die Verwendung von Cookies in Ihrem Browser. Wir weisen Sie jedoch darauf hin, dass Sie in diesem Fall gegebenenfalls nicht alle Funktionen dieser OMV GAS Website vollumfänglich nutzen können.
Diese OMV GAS Website verwendet für Online-Werbung teilweise auch sogenannte "Retargeting-Cookies" eines externen Dienstleisters. Mit dieser Technologie kann OMV GAS seinen Besuchern auch auf fremden Websites relevante OMV GAS Informationen anzeigen. Dieser Tracking-Cookie kann Ihre IP-Adresse, welchen Browser Sie verwenden, welche Websites Sie vor und nach dieser OMV GAS Website besuchen oder Werbungen auf anderen Websites, die Sie besuchen, erfassen. Solche Einzeldaten werden maximal 13 Monate gespeichert. Die Speicherung und Verwendung aller Cookies können Sie jederzeit in Ihren Browsereinstellungen verändern und bereits gesetzte Cookies löschen.
 
Google AnalyticsDiese OMV GAS Website benutzt Google Analytics, einen Webanalysedienst der Google Inc. ("Google"). Google Analytics verwendet sogenannte "Cookies", Textdateien, die auf Ihrem Computer gespeichert werden und die eine Analyse der Benutzung der Website durch Sie ermöglichen. Die durch den Cookie erzeugten Informationen über Ihre Benutzung dieser Website werden in der Regel an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gespeichert. Aufgrund der Aktivierung der IP-Anonymisierung auf dieser Webseite, wird Ihre IP-Adresse von Google jedoch innerhalb von Mitgliedstaaten der Europäischen Union oder in anderen Vertragsstaaten des Abkommens über den Europäischen Wirtschaftsraum zuvor gekürzt. Nur in Ausnahmefällen wird die volle IP-Adresse an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gekürzt. Im Auftrag von OMV GAS wird Google diese Informationen benutzen, um Ihre Nutzung der Website auszuwerten, um Reports über die Websiteaktivitäten zusammenzustellen und um weitere mit der Websitenutzung und der Internetnutzung verbundene Dienstleistungen gegenüber OMV GAS zu erbringen. Die im Rahmen von Google Analytics von Ihrem Browser übermittelte IP-Adresse wird nicht mit anderen Daten von Google zusammengeführt. Sie können die Speicherung der Cookies durch eine entsprechende Einstellung Ihrer Browser-Software verhindern; wir weisen Sie jedoch darauf hin, dass Sie in diesem Fall gegebenenfalls nicht sämtliche Funktionen dieser OMV GAS Website vollumfänglich werden nutzen können.
Darüber hinaus können Sie die Erfassung der durch das Cookie erzeugten und auf Ihre Nutzung der Website bezogenen Daten (inklusive Ihrer IP-Adresse) an Google, sowie die Verarbeitung dieser Daten durch Google verhindern, indem sie das Browser-Add-on zur Deaktivierung von Google Analytics herunterladen und installieren, oder hier klicken, um das Tracking durch Google Analytics auf dieser Webseite mit einem Cookie zu blockieren.
 
Social MediaDiese Website verwendet Plugins/Funktionen der sozialen Netzwerke Facebook, Twitter und Google+. Diese sind aus Datenschutzgründen standardmäßig deaktiviert und müssen bei Verwendung explizit durch Sie aktiviert werden. Bitte beachten Sie vor Aktivierung folgende Hinweise zu den einzelnen Anbietern:
 
FacebookDiese Website verwendet Social Plugins des sozialen Netzwerkes facebook.com, welches von der Facebook Inc., 1601 South California Avenue, Palo Alto, CA 94304, USA betrieben wird. Nach Aktivierung des Plugins mittels Klick auf das Facebook-Icon wird eine direkte Verbindung zwischen Ihrem Browser und dem Facebook-Server hergestellt. Facebook erhält dadurch die Information, dass Sie mit Ihrer IP-Adresse unsere Seite besucht haben. Wenn Sie den Facebook "Like-Button" anklicken während Sie in Ihrem Facebook-Account eingeloggt sind, können Sie die Inhalte unserer Seiten auf Ihrem Facebook-Profil verlinken. Dadurch kann Facebook den Besuch unserer Seiten Ihrem Benutzerkonto zuordnen. Wir weisen darauf hin, dass wir als Anbieter der Seiten keine Kenntnis vom Inhalt der übermittelten Daten sowie deren Nutzung durch Facebook erhalten. Weitere Informationen hierzu finden Sie in der Datenschutzerklärung von Facebook unter facebook.com/about/privacy. Wenn Sie nicht wünschen, dass Facebook den Besuch unserer Seiten Ihrem Facebook-Nutzerkonto zuordnen kann, loggen Sie sich bitte aus Ihrem Facebook-Benutzerkonto aus.
 
TwitterAuf unseren Seiten sind Funktionen des Dienstes Twitter eingebunden. Diese Funktionen werden angeboten durch die Twitter Inc., Twitter, Inc. 1355 Market St, Suite 900, San Francisco, CA 94103, USA. Durch das Benutzen von Twitter und der Funktion "Re-Tweet" werden die von Ihnen besuchten Webseiten mit Ihrem Twitter-Account verknüpft und anderen Nutzern bekannt gegeben. Dabei werden auch Daten an Twitter übertragen. Wir weisen darauf hin, dass wir als Anbieter der Seiten keine Kenntnis vom Inhalt der übermittelten Daten sowie deren Nutzung durch Twitter erhalten. Weitere Informationen hierzu finden Sie in der Datenschutzerklärung von Twitter unter twitter.com/privacy. Ihre Datenschutzeinstellungen bei Twitter können Sie in den Konto-Einstellungen unter twitter.com/account/settings ändern.
 
Google+Mithilfe der Google +1-Schaltfläche können Sie Informationen weltweit veröffentlichen. Über die Google +1-Schaltfläche erhalten Sie und andere Nutzer personalisierte Inhalte von Google und unseren Partnern. Google speichert sowohl die Information, dass Sie für einen Inhalt +1 gegeben haben, als auch Informationen über die Seite, die Sie beim Klicken auf +1 angesehen haben. Ihre +1 können als Hinweise zusammen mit Ihrem Profilnamen und Ihrem Foto in Google-Diensten, wie etwa in Suchergebnissen oder in Ihrem Google-Profil, oder an anderen Stellen auf Websites und Anzeigen im Internet eingeblendet werden.
Google zeichnet Informationen über Ihre +1-Aktivitäten auf, um die Google-Dienste für Sie und andere zu verbessern. Um die Google +1-Schaltfläche verwenden zu können, benötigen Sie ein weltweit sichtbares, öffentliches Google-Profil, das zumindest den für das Profil gewählten Namen enthalten muss. Dieser Name wird in allen Google-Diensten verwendet. In manchen Fällen kann dieser Name auch einen anderen Namen ersetzen, den Sie beim Teilen von Inhalten über Ihr Google-Konto verwendet haben. Die Identität Ihres Google-Profils kann Nutzern angezeigt werden, die Ihre E-Mail-Adresse kennen oder über andere identifizierende Informationen von Ihnen verfügen. Neben den oben erläuterten Verwendungszwecken werden die von Ihnen bereitgestellten Informationen gemäß den geltenden Google-Datenschutzbestimmungen genutzt. Google veröffentlicht möglicherweise zusammengefasste Statistiken über die +1-Aktivitäten der Nutzer bzw. gibt diese an Nutzer und Partner weiter, wie etwa Publisher, Inserenten oder verbundene Websites.
 
Rechtswahl und Gerichtsstandvereinbarung
Sämtliche in Zusammenhang mit der Nutzung der Website stehenden Rechtsstreitigkeiten unterliegen ausschließlich österreichischem materiellen Recht unter Ausschluss der UN-Konvention über den Internationalen Warenkauf und der Bestimmungen des österreichischen Kollisionsrechts.
Als Gerichtsstand für alle sich mittelbar oder unmittelbar aus der Nutzung dieser Website ergebenden Streitigkeiten wird ausschließlich das für Wien örtlich und sachlich zuständige österreichische Gericht vereinbart.

Sonstiges
Sollten einzelne Punkte der Bestimmungen unwirksam werden, so berührt dies die Gültigkeit der übrigen Bestimmungen nicht.